Kostenloser Infobrief zum Strafrecht

Wie sieht das Strafrecht eigentlich in der Praxis aus?

Mit dem kostenlosen „StrafRechtsReport“ erhalten Sie endlich praxisnahe Informationen zum gesamten Strafrecht.

Jetzt anfordern »

Kostenlos: Infobrief zum Strafrecht

  • Praxisnahe Tipps zum gesamten Strafrecht
  • Für Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt Strafrecht
  • KOSTENLOS

Angebote unter kostenlos.anwaltverlag.de werden zu Werbezwecken unentgeltlich ausschließlich gegen Erteilung einer Einwilligung in weitere Werbemaßnahmen angeboten.

Fordern Sie jetzt den kostenlosen Infobrief „StrafRechtsReport“ vom ZAP Verlag an:

Frage 1 von 3: An welche E-Mail-Adresse sollen wir Ihnen den kostenlosen Infobrief schicken?
Frage 2 von 3: Wie sollen wir Sie anreden?
Letzte Frage: Wie lautet die Anschrift Ihrer Kanzlei / Ihres Unternehmens?
Ihre Daten sind bei uns sicher. Datenschutz
x Für immer kostenlos
x Jederzeit abbestellbar
x PDF-Datei per E-Mail
Über den Autor

Rechtsanwalt und RiOLG a.D. Detlef Burhoff dürfte jedem Praktiker im Verkehrsrecht und Strafrecht ein Begriff sein! Burhoffs Handbücher für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren und Messungen im Straßenverkehr sind Standardwerke der verkehrsrechtlichen Praktikerliteratur und gehören zum Besten, was für den Verkehrsanwalt an speziell auf ihn zugeschnittener Literatur zur Verfügung steht. Im Strafrecht zählen seine Werke Handbuch für das strafrechtliche Ermittlungsverfahren und Handbuch für die strafrechtliche Hautpverhandlung seit Jahren zur Standliteratur für erfolgreiche Strafverteidiger.

Kostenloser Infobrief zum Strafrecht

Der „StrafRechtsReport“ ist der Infobrief für das gesamte Strafrecht. Der monatlich erscheinende Infobrief ist als anwaltsspezifisches Arbeitsmedium konzipiert – weniger wissenschaftlich, vielmehr praxisorientiert. Alle relevanten Themen sind auf das Wesentliche konzentriert dargestellt.

Die verschiedenen Rubriken umfassen:

  • Nachrichten über die aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung
  • Aufsätze zu praxisrelevanten Themen einschließlich Hinweise und Checklisten für die tägliche Praxis
  • Einblicke in die Arbeitsweise von Gerichtsgutachtern

Daneben enthält der Infobrief redaktionell bearbeitete Entscheidungen mit analysierenden Ausführungen zu dem Aspekt “Bedeutung für die Praxis” zu den Themenbereichen Verfahrensrecht, Strafrecht/Nebengebiete, Haftrecht, Strafvollstreckung, Auslieferungsrecht, Gebühren- und Kostenrecht.

Den Infobrief StRR erhalten Sie monatlich kostenlos im Direktversand per PDF via Mail.

Jetzt anfordern »