Kostenloser Infobrief zum Schmerzensgeld

Mit dem kostenlosen Fachinfo-Magazin „HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge“ bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Jetzt anfordern »

Kostenlos: HSB – hohe Schmerzensgeldbeträge

  • Aktuelles & Tipps zum Schmerzensgeld
  • Für Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Verkehrs-, Versicherungs- und Medizinrecht
  • KOSTENLOS

Angebote unter kostenlos.anwaltverlag.de werden zu Werbezwecken unentgeltlich ausschließlich gegen Erteilung einer Einwilligung in weitere Werbemaßnahmen angeboten.

Fordern Sie jetzt den kostenlosen Infobrief „HSB – hohe Schmerzensgeldbeträge“ an:

Frage 1 von 3: An welche E-Mail-Adresse sollen wir Ihnen den kostenlosen Infobrief schicken?
Frage 2 von 3: Wie sollen wir Sie anreden?
Letzte Frage: Wie lautet die Anschrift Ihrer Kanzlei / Ihres Unternehmens?
Ihre Daten sind bei uns sicher. Datenschutz
x Für immer kostenlos
x Jederzeit abbestellbar
x PDF-Datei per E-Mail
Über den Autor

Wolfgang Wellner war Richter des für das Schadensersatzrecht zuständigen VI. Zivilsenats des BGH und ist Mitherausgeber der Urteilssammlung „Hacks/Wellner/Häcker – Schmerzensgeldbeträge“.

Das von ihm herausgegebene Fachinfo-Magazin HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge erscheint alle vier Monate und kann gratis unter nachstehendem Link heruntergeladen werden.

Sehr hohe Schmerzensgelder von über 100.000 € werden in Deutschland von Instanzgerichten nur selten zuerkannt. Solche Gerichtsentscheidungen sind für alle Beteiligten von hohem Interesse und verlangen vom Gericht eine besonders sorgfältige rechtliche Beurteilung. Vor allem, weil sich mit diesen Fällen oftmals tragische Schicksale verbinden.

Den Geschädigten, deren Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und anderen an der Schadensregulierung Beteiligten soll das Fachinfo-Magazin HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge eine ausführliche und gut lesbare Orientierungshilfe mit interessanten Fällen geben, in denen deutsche Instanzgerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben.

Das Magazin erhalten Sie 3x im Jahr kostenlos im Direktversand als PDF via Mail.

Jetzt anfordern »